Evidenz-basierte Artikel

dowody akupunktura,evidenzbasierte Artikel

Autor: Uga

01/12/2022

Wie Sie bereits aus unseren zahlreichen Artikeln im Internet wissen, ist die Akupunktur eine diagnostische und therapeutische Methode, die von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) als Wissenschaft anerkannt ist. Somit ist es ab 2019 möglich, Abschlüsse an medizinischen Universitäten in Europa, einschließlich Polen, zu verleihen.

In diesem Artikel habe ich den größten Teil des wissenschaftlichen Materials zusammengetragen, das in spezialisierten Forschungssammlungen über die Wirkung der Akupunktur bei der Behandlung spezifischer Beschwerden verfügbar ist.

akupunktur uga warschau depression behandlung
uga akupunktur warschau
dowody akupunktura,evidenzbasierte Artikel

Akupunktur ist eine wirksame Behandlung für alle Arten von Schmerzen.

Akupunkturbehandlungen zur Schmerzlinderung sind praktisch schmerzfrei. Stattdessen sind sie eine hervorragende Alternative zur pharmakologischen Behandlung oder zur Unterstützung der konventionellen Behandlung. Sie müssen Ihre bisherige Behandlung bei Ihrem Hausarzt nicht aufgeben. Es ist möglich, den Heilungsprozess mit natürlichen Methoden zu unterstützen und zu ergänzen.

Sicherheit der Akupunktur in klinischen Studien
dowody akupunktura,evidenzbasierte Artikel

Akupunktur hilft bei der Behandlung von Schnupfen.

Mehr als 50 % der Weltbevölkerung leidet an Schnupfen. Es handelt sich um eine weit verbreitete Krankheit, die eng mit der Umwelt, in der wir leben, zusammenhängt.

Die Akupunktur zur Behandlung von Rhinitis ist eine wissenschaftlich belegte Methode, die zusammen mit konventionellen Methoden den Körper ein für alle Mal heilen kann.

Die Akupunktur zur Behandlung von Rhinitis ist eine wissenschaftlich belegte Methode, die zusammen mit konventionellen Methoden den Körper ein für alle Mal heilen kann.

dowody akupunktura,evidenzbasierte Artikel

Akupunktur hilft bei der Behandlung von Frauenleiden. Besonders wirksam bei Wechseljahren.

Die Menopause (Wechseljahre, Menopause) ist definiert als das dauerhafte Ausbleiben des Menstruationszyklus. Nach der Definition der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist die Menopause die letzte Regelblutung, auf die mindestens 12 Monate lang keine Blutung folgt – jedoch nicht in Verbindung mit z. B. einer Operation zur Entfernung der Gebärmutter oder der Eierstöcke oder einem plötzlichen Gewichtsverlust über einen kurzen Zeitraum. Biologisch gesehen markiert die Menopause das Ende der Fortpflanzungsfähigkeit einer Frau – der Verlust der Fruchtbarkeit ist ein natürlicher physiologischer Prozess, der nicht aufgehalten werden kann, auch wenn er in verschiedenen Altersstufen auftreten kann. Weltweit, OK. Postmenopausale Frauen machen 10 % der Bevölkerung aus (ca. 700 Millionen), und ihre Zahl nimmt stetig zu. aufgrund der steigenden Lebenserwartung der Menschen. Die Menopause tritt normalerweise zwischen dem 45. und 55. Lebensjahr, in Polen liegt das Durchschnittsalter bei 51 Jahren. Der Zeitpunkt der Menopause hängt von vielen Faktoren ab, z. B. von der genetischen Veranlagung, dem Alter der ersten Menstruation, der Schwangerschafts- und Geburtsgeschichte, der Länge des Menstruationszyklus oder von Krankheiten in der Vergangenheit. Auch die Rolle von Umweltfaktoren im Zusammenhang mit dem Lebensstil und die Auswirkungen des Exposoms auf den gesamten Körper und sein hormonelles Gleichgewicht werden immer stärker betont. Oft treten die ersten Symptome der Wechseljahre viel früher auf, sogar 10 Jahre (im Durchschnitt 5-6 Jahre) vor dem völligen Ausbleiben der Menstruation – dies wird als „Menopause“ bezeichnet. die Übergangszeit, die Zeit vor der Menopause. Bei manchen Frauen kann es sogar im Alter von 35-40 Jahren zu einer vorzeitigen Menopause kommen.

Wissenschaftlicher Artikel über die Behandlung der Menopause mit Akupunktur.

sicherheit der akupunktur in klinischen studien akupunktur chirurgie warszawa
dowody akupunktura,evidenzbasierte Artikel

Akupunktur hilft bei der Behandlung verschiedener Arten von Schmerzen.

Ängste haben oft eine Maske, die es schwierig macht, sie zu erkennen. Es handelt sich um ein Gefühl der Anspannung, Nervosität, manchmal auch um ein Symptom, das an Erkrankungen des Herzens, des Magen-Darm-Trakts oder an neurologische Störungen (Kopfschmerzen und Schwindel, Taubheit der Gliedmaßen, Lähmungen, Sehstörungen, Schmerzen in der Wirbelsäule) erinnert.

Es handelt sich um eine der schwierigeren Emotionen, die oft sekundär sind, d. h. aus aktuellen Erfahrungen und vergangenen Erlebnissen entstehen, die sich auf tieferen Ebenen unserer geistigen Welt ansammeln.

Angst kommt bei uns allen vor, aber sie kommt und geht. Unsere inneren Beruhigungsmechanismen werden mit dieser Emotion fertig. Was aber geschieht, wenn solche Mechanismen nicht etabliert sind? Wenn unsere Eltern und deren Eltern davor Schwierigkeiten hatten, mit ihren Gefühlen umzugehen? Wir hatten damals keine Chance, die Bewältigungsmechanismen für schwierige Emotionen in unseren ersten Beziehungen zu trainieren, und unsere Defizite wirken sich verheerend auf Beziehungen aus, die wir in der Gegenwart aufbauen. Die Angst beginnt dann, uns länger zu begleiten, behindert die Kommunikation und stört das Funktionieren auf der Körperebene. Wichtig ist, dass sie nicht verschwinden wird. Es umgibt und verstrickt. Oft sprechen die Patienten von einem nicht näher spezifizierten Eindruck von Gefahr, der rational nicht zu begründen ist: „Ich habe eine wunderbare Familie, einen guten Job! Warum die ständige Anspannung und das nächtliche Aufwachen in Albträumen?“

Unser Titelartikel über die Behandlung von Angsten mit Akupunktur.

dowody akupunktura,evidenzbasierte Artikel

Pädiatrische Akupunktur zur Behandlung verschiedener Beschwerden bei Kindern.

Viele meiner Patienten sind Kinder. Sie kommen in der Regel gerne zur Behandlung und sprechen sehr gut auf Akupunktur an. Ich verwende die Akupunktur bei Kindern vor allem bei wiederholten Infektionen und geschwächtem Immunsystem. Die Akupunkturstimulation führt bei den jüngsten Patienten viel schneller zu Ergebnissen als bei Erwachsenen. Ein gut durchgeführter Eingriff muss überhaupt nicht schmerzhaft sein und Kinder assoziieren in der Regel gut mit meiner Praxis. Es kommt sogar vor, dass die Jüngsten die Prozedur verschlafen. Akupunktur eignet sich hervorragend für Fieber, Husten, Kinderkoliken und Verdauungsprobleme.

Unser Artikel:Pädiatrische Akupunktur.

pädiatrische Akupunktur

Die Akupunktur wird 2019 von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als WISSENSCHAFT anerkannt.

Die traditionelle Medizin umfasst eine Reihe von medizinischen Verfahren, die von Ärzten der traditionellen Medizin und östlichen Therapeuten zur Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten eingesetzt werden. W skład TM (Traditional Medicine) wchodzą takie składowe jak: akupunktura, ziołolecznictwo oraz usługi manualne typu: guasha, masaż meridianowy, tuina, ćwiczenia oddechowe, moksa, bańka TCM oraz akupresura chińska.

Spezialist Uga – Berufsakupunkteur und TCM-Therapeut, derzeit in klinischer Ausbildung. Absolventin der Schule für traditionelle Akupunktur in Bydgoszcz und zahlreicher Ausbildungen und Kurse in Polen und im Ausland. Einer der am besten ausgebildeten Absolventen der Akupunktur und östlichen Medizin in Polen. Sie verbessert ständig ihre Qualifikationen und sammelt wertvolle Erfahrungen in der Arbeit mit Patienten.

Sie arbeitet zusammen mit ihrer Mutter in einer privaten Akupunkturklinik in Warschau, wo sie jeden Tag ihre Patienten behandelt.

Uga ist Mitbegründerin der Bewegung „Natur ohne Grenzen“ und Gründerin der später gegründeten gleichnamigen Stiftung, die sich angesichts immer neuer und unverständlicher EU-Vorschriften für die Freiheit der Verbraucherwahl und Selbstbestimmung einsetzt.

akupunktur uga galerie
SOZIALE MEDIEN

Beitreten

Aktuelles

Wenn Sie über alle Neuigkeiten und aktuellen Aktionen informiert werden möchten, melden Sie sich für meinen Newsletter an.