Traditionelle versus moderne Medizin

Die traditionelle Medizin und die moderne Medizin sind seit vielen Jahrzehnten Gegenstand ständiger Diskussionen. Seit der Erfindung der modernen Medizin sind viele Menschen nicht bereit, dies zuzugeben, weil sie auf die traditionelle Medizin und ihre ganzheitlichen Methoden mit natürlichen Kräutern und religiösen Überzeugungen gehört haben und gelehrt wurden. Tatsächlich waren beide Arzneimittel gleich wirksam, und ihre austauschbare Verwendung führt auch heute noch zu den besten therapeutischen Ergebnissen.

Andererseits haben nur wenige die moderne Medizin immer befürwortet, weil sie immer durch praktische Beispiele, Tests und wissenschaftliche Methoden gestützt wurde. In der Debatte über Schulmedizin und Alternativmedizin machten sie deutlich, dass die moderne Medizin oder die Alternativmedizin getestet und verbessert werden kann und dass sie drohenden Krankheiten vorbeugen kann, wenn man sie richtig dosiert.

Lassen Sie uns eine eingehende Analyse der traditionellen Medizin im Vergleich zur alternativen Medizin / modernen Medizin vornehmen.

TRADITIONELLE MEDIZIN:

N

Einfach und effektiv

N

Sehr sicher

N

Für Erwachsene und Kinder

N

Unterstützung der Behandlung durch die Schulmedizin

Was ist traditionelle Medizin?

 

Traditionelle Medizin ist eine Medizin, die seit Jahrzehnten auf der Grundlage bestimmter Theorien, Überzeugungen, Kenntnisse, Fähigkeiten und kultureller Traditionen zur Behandlung eingesetzt wird. Die WHO hat dies sehr detailliert dargelegt. Der WHO zufolge ist die traditionelle Medizin die Gesamtheit der Kenntnisse, Fähigkeiten und Praktiken, die auf Theorien, Überzeugungen und Erfahrungen verschiedener Kulturen beruhen, unabhängig davon, ob sie erklärbar sind oder nicht, und die zur Erhaltung der Gesundheit sowie zur Vorbeugung, Diagnose, Verbesserung der Gesundheit oder Behandlung von körperlichen und geistigen Krankheiten eingesetzt werden.

Beispiele für traditionelle Medizin sind die ayurvedische Behandlung in Asien, die Homöopathie in Deutschland, die Kampo-Medizin in Japan und die Naturheilkunde in Europa, die TCM – Traditionelle Chinesische Medizin in China und die TMM – Traditionelle Mongolische Medizin in der Mongolei. In Europa gibt es nur noch wenige traditionelle Apotheken. Da die Registrierung von TM-Präparaten sehr schwer und ungeheuer teuer ist, kann man diese Apotheken an den Fingern einer Hand abzählen.

Wie sieht ein Arztbesuch nach den Grundsätzen der traditionellen Medizin aus?

Ein Besuch bei einem Arzt für TCM oder Traditionelle Medizin ist einem Besuch bei einem Internisten oder Hausarzt sehr ähnlich. Die TCM-Diagnostik gehört zu den wirksamsten Diagnosemethoden, um Krankheiten zu erkennen, ohne dass teure Diagnosegeräte benötigt werden. Die traditionelle Medizin ist eine bewährte Behandlungsmethode – sie ist wirksam und sicher.

Wie vereinbare ich einen Termin bei einem Spezialisten für traditionelle Medizin?

Der schnellste und bequemste Weg, einen Termin zu vereinbaren, ist, Professor Enji direkt unter 607 489 251 anzurufen.

Wie lange dauert ein Besuch? Traditionelle Medizin?

Ein Besuch bei einem Arzt für Traditionelle Medizin ist nie kurz. Je nach Komplexität des Krankheitsfalls kann dies bis zu 60 Minuten dauern.

Für den Besuch ist der Besitz erforderlich:

  • Personalausweis oder Reisepass. Es kann sich nicht um einen Schülerausweis für Personen über 18 Jahre handeln. Kinder werden mit Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten aufgenommen.

Was Sie zu Ihrem Besuch mitbringen sollten:

  • frühere und aktuelle Krankenakten, Anamnese, Krankenhausentlassungen, zwischenzeitliche diagnostische Tests und ärztliche Empfehlungen anderer Kliniken, sofern sie durchgeführt wurden.
  • eine ausführliche Beschreibung der Erkrankung und der Erwartungen, die Sie mit den Methoden der traditionellen Medizin erreichen möchten.

Medizin
Traditionell
wichtige Fragen

Traditionelle Medizin - erster Besuch - Akupunkturpraxis Warschau
Traditionelle Medizin - erster Besuch - Akupunkturpraxis Warschau

Was ist die konventionelle Medizin?

 

Die moderne Medizin oder Schulmedizin wird auch als akademische Medizin, Rockefeller-Medizin oder evidenzbasierte Medizin bezeichnet, weil sie als Alternative zu den traditionellen Methoden und Überzeugungen der Alternativmedizin entstanden ist. Die moderne Medizin wurde erfunden, um standardisierte Arzneimittel und Arzneimittelpatente für bestimmte Krankheiten und Leiden zu haben. Die konventionelle Medizin hat sich vor allem in den letzten 200 Jahren entwickelt, indem sie sich die Errungenschaften und Erkenntnisse der traditionellen Medizin zunutze gemacht hat, bei der bestimmte typische Krankheiten mit bestimmten Kräutern oder Kräutermischungen behandelt wurden, und dann kam ein „Jude“ auf die Idee, die Arzneimittel der konventionellen Medizin zu patentieren, um die Wertschätzung dieser besonderen Medizin zu erhöhen.

Außerdem geht es nicht nur um Pillen und Sirupe. Einige moderne physikalische Therapien sind nach jahrelanger Praxis und Berechnungen in der traditionellen Medizin entwickelt worden. So wurden beispielsweise die Akupunktur, die Chiropraktik und andere energiesteigernde Therapien erst nach Jahren des Übergangs von der traditionellen zur modernen Medizin erfunden. Heute gibt es einige medizinische Pathologien, bei denen Praktiker der traditionellen Medizin sagen, dass ihre Methoden besser sind als die anderer Praktiker der traditionellen Medizin, weil sie auf einigen „Patenten“ beruhen, die der konventionellen Medizin entlehnt sind.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die an den medizinischen Akademien gelehrte konventionelle Medizin nichts anderes als eine Patentwissenschaft ist, die sich auf „wissenschaftliche“ Beweise stützt, wobei einige in diesem System ausgebildete Ärzte anderen zukünftigen Ärzten dieses Systems beibringen, streng patentierte Arzneimittel abzuleiten. Das ganze System ist höchst pathologisch, und Polen ist das beste pathologische Bild dafür, wie es nicht sein sollte!

Medizin

Moderne

Konventionelle

FAQ – Fragen

 

Was ist zeitgenössische Medizin?

Die moderne Medizin – auch bekannt als Schulmedizin – ist das, was man als „moderne Medizin“ bezeichnet. „evidenzbasierte Medizin“, sondern ist in Wirklichkeit ein Zweig der traditionellen Medizin, der sich auf Patente stützt, die durch die Extraktion der Wirkstoffe pflanzlicher Arzneimittel in ein synthetisches (patentiertes) Medikament erworben wurden.

Die Tatsache, dass ein Patent besteht, ist kein Beweis für die Wirksamkeit und hat wenig Einfluss auf die therapeutische Wirkung eines Arzneimittels. Arzneimittel werden nur patentiert, um greifbare Vorteile zu erlangen und den Wettbewerb auszuschalten.

Warum wenden sich die Menschen von der modernen Medizin ab?

Wie lange dauert ein Termin in der Schulmedizin?

Ein herkömmlicher Besuch dauert in der Regel etwa 15 Minuten. In Anbetracht der Verantwortung, Rezepte auszustellen und alle Daten in den Computer einzugeben, bleibt nur wenig Zeit für den eigentlichen Besuch und die Untersuchung des Patienten.

Gegenwärtig sitzen in den Praxen für Innere Medizin junge Ärzte mit sehr wenig klinischer Erfahrung, die erforderlich ist, um entsprechende medizinische Leistungen ordnungsgemäß zu erbringen.

Wann wird die Schulmedizin eingesetzt?

Wir empfehlen, dass Sie zunächst alle Verfahren der Schulmedizin anwenden oder auf mehreren Ebenen mit beiden Medikamenten gleichzeitig arbeiten.

Verwenden Sie die Schulmedizin nur in Notfällen.

Traditionelle Medizin oder moderne Medizin – was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen der modernen Medizin und der traditionellen Medizin sind die Dosierungsspezifikationen der Präparate – ihre quantitativen Standarddosen für bestimmte Erkrankungen und Symptome.

Die moderne Medizin und ihre Patentarzneimittel haben im Allgemeinen feste quantitative Dosierungen, die nicht verändert werden können. Jede Veränderung kann sich nachteilig auf die Gesundheit auswirken und andere Organe in Mitleidenschaft ziehen. Obwohl wir eine Sache behandeln, kann ein anderes Organ in Mitleidenschaft gezogen werden.

Die traditionelle Medizin wählt die Arzneimittel eher nach dem Patienten und seinen Symptomen aus. Die Dosierung wird immer individuell festgelegt, angefangen von sehr kleinen bis hin zu den richtigen Mengen.

Die modernen Medikamente von heute mögen sicherer erscheinen, weil sie besser erforscht sind, aber nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Es werden mehr Patentarzneimittel vom Markt genommen als in der traditionellen Medizin aufgrund von unerwünschten Reaktionen oder Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln. Die Dosierung der modernen Medizin ist ebenfalls ein Problem, da die Dosen vorgegeben sind und die chemischen Formeln nicht geändert werden können.

Die Arzneimittel der traditionellen Medizin basieren meist auf Kräutern und allem, was aus der Natur kommt. In der Regel treten bei Kräutern keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten auf, Nebenwirkungen sind äußerst selten.

Integrierte Medizin

In Polen gibt es nur wenige Ärzte, die das Wissen der Schulmedizin mit der traditionellen Medizin verbinden können. Es scheint, dass die beste Wahl für den Patienten eine Kombination dieser Methoden ist, bei der wir nur das Beste einer bestimmten Medizin nehmen und sie für die Gesundheit einsetzen.

Traditionelle Medizin und Akupunktur von der WHO als Wissenschaft anerkannt!!!

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass die Weltgesundheitsorganisation dank der Bemühungen von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt die Traditionelle Medizin und die Akupunktur als eine der akademischen Medizin ebenbürtige Wissenschaft anerkannt hat.

Vorteile der traditionellen Medizin

Traditionelle Arzneimittel haben so gut wie keine Nebenwirkungen und sind hinreichend bewährt, da sie seit vielen Generationen empfohlen werden und sich als sehr wirksam erwiesen haben. Darüber hinaus werden traditionelle Arzneimittel aus Kräutern hergestellt, die nicht nur bestimmte Symptome behandeln, sondern den gesamten Körper verbessern. Die traditionelle Medizin ist also eher passiv, mit weniger offensichtlicher plötzlicher Wirksamkeit, bietet aber eine einwandfreie Behandlung der Symptome ohne jegliche Nebenwirkungen, und zwar für den ganzen Körper.

Vorteile der modernen Medizin

Die moderne konventionelle Medizin ist wissenschaftlich bewiesen, mit den Ergebnissen tatsächlicher Tests, Hypothesen und nicht nur auf der Grundlage von Theorien. Die konventionelle Medizin bietet eine schnelle Linderung spezifischer Symptome, da sie nur auf diese Problembereiche mit bewährten chemischen Formeln abzielt. Darüber hinaus ist die moderne Medizin so weit fortgeschritten, dass sie viele identifizierte Krankheiten behandeln und sogar viele tödliche Virusinfektionen oder mögliche genetische Krankheiten verhindern kann. Aufgrund der Patentierbarkeit verschiedener wissenschaftlicher Erfindungen sieht die ferne Zukunft für diese Medizin rosig aus.

VERGESSEN!

N

Die traditionelle Medizin ist äußerst wirksam und sicher

N

Traditionelle Medizin unterstützt den Kampf gegen CoVid19

N

Traditionelle Medizin kann bei Kindern angewendet werden

N

Ältere Menschen profitieren erfolgreich von den Errungenschaften der traditionellen Medizin

N

Viele Krankheiten können mit traditioneller Medizin schneller geheilt werden als mit der Schulmedizin

Ist die moderne Medizin besser als die traditionelle Medizin?

 

Nein. Die moderne Medizin, die auch als Schulmedizin bezeichnet wird, ist einfach die uns am besten bekannte Art der Medizin. Alle medizinischen Akademien in Polen unterrichten die Studenten nur im Bereich der Medizin im medizinischen Sinne und nicht, wie in vielen asiatischen Ländern, im Bereich der traditionellen Medizin.

In China kann die Ausbildung zum Arzt für traditionelle Medizin bis zu 12 Jahre dauern, was im Vergleich zur inneren Medizin oder zur Familienmedizin nur sechs Jahre sind. In der Tat muss ein Arzt für traditionelle Medizin in China ein Studium der klassischen Medizin abgeschlossen haben, um für eine Spezialisierung in traditioneller Medizin oder Akupunktur zugelassen zu werden. Oft sind die traditionelle Medizin und die Akupunktur zwei getrennte medizinische Fachgebiete.

Der Vorteil der Traditionellen Medizin liegt in der Diagnose, denn der TCM-Arzt braucht keine teuren Diagnosegeräte, um seine Patienten zu diagnostizieren.

Es ist jedoch wichtig, daran zu denken, dass sowohl die traditionelle Medizin als auch die moderne Medizin zum Wohle des Patienten zusammenarbeiten und kooperieren sollten.

Akupunktur und traditionelle Medizin

 

Sehr oft werden Sie feststellen, dass ein Arzt für traditionelle Medizin Ihnen eine Behandlung mit Heilmitteln und Kräutern anbieten wird. Nachstehend finden Sie eine Liste der am häufigsten verwendeten Behandlungen nach Art der Erkrankung. Denken Sie daran, dass dies nur ein kleiner Teil dessen ist, was die Traditionelle Medizin zu bieten hat.

Behandlung von Schmerzen

Die traditionelle Medizin und die Akupunktur sind für ihre Wirksamkeit bei der Behandlung verschiedener Schmerzherde bekannt. Der Schmerz ist das Hauptwirkungsspektrum der Akupunktur.

Therapeutische Akupunktur

Im Westen sehr beliebt. Angewandt von einer höheren Klasse von promovierten Ärzten und Professoren. Sie hat ein breites Anwendungsspektrum und ist praktisch schmerzlos.

Kosmetische Akupunktur

Eine Methode zur Verschönerung des Körpers. Wird regelmäßig von koreanischen und chinesischen Models verwendet, um eine schöne und jugendliche Haut im Gesicht und am Körper über Jahre hinweg zu erhalten.

Aurikulotherapie

Eine Art der Akupunktur, die mit speziell entwickelten Nadeln an den Ohren durchgeführt wird. Empfohlen für die Behandlung von Suchtkrankheiten und zur Gewichtsabnahme.

Regenerative Akupunktur

Wird prophylaktisch als regenerative Methode bei Verkehrsunfällen, Verletzungen, Verstauchungen, Brüchen und Bewegungsproblemen eingesetzt.

Schlankheits-Akupunktur

Die Akupunktur unterstützt die Stoffwechselprozesse des Körpers. Sie können beschleunigt werden und einen schnelleren Gewichtsverlust bewirken oder den Appetit steigern.

Ausgewählte Artikel

Alternative Medizin – was ist das?

Alternative Medizin - was ist das? Aufgrund der zunehmenden Popularität alternativer medizinischer Systeme im Westen beginnen viele Ärzte, ihre Fachgebiete um unkonventionelle Therapieformen zu erweitern. Dies sind, kurz gesagt, alles Methoden, die die westliche...

10 Vorteile einer regelmäßigen Akupunkturbehandlung

10 Vorteile einer regelmäßigen Akupunkturanwendung Die Akupunktur ist zusammen mit der traditionellen Medizin von der WHO als ein der akademischen Medizin gleichwertiges medizinisches System anerkannt. In China ist es seit Jahren möglich, Absolventen von Medizinischen...

Traditionelle Medizin

MedizinTraditionellEine von der WHO anerkannte therapeutische Methode, die ihren Ursprung im Osten hat: China, Mongolei und Japan. Wird weltweit von einem Drittel der Weltbevölkerung angebaut.Die traditionelle Medizin vereint verschiedene Arten der traditionellen...

Evidenz-basierte Artikel

Wie Sie bereits aus unseren zahlreichen Artikeln im Internet wissen, ist die Akupunktur eine diagnostische und therapeutische Methode, die von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) als Wissenschaft anerkannt ist. Somit ist es ab 2019 möglich, Abschlüsse an...

Akupunktur von der WHO anerkannt

Akupunktur Die WHO erkennt die traditionelle Medizin und alle ihre Bestandteile offiziell als WISSENSCHAFTan, die der akademischen Medizin gleichgestellt ist!Die traditionelle Medizin ist Teil eines kohärenten Systems zusammen mit der akademischen Medizin. Zusammen...

Wo sind wir

Wo bin Ich?

Straße Czerniakowska 28 A
00-714 Warschau

Einen Termin vereinbaren

Ich freue mich, dass ich Ihnen helfen kann.

Arbeitsstunden

Mo – Fr: 9-19
Wochenende: geschlossen